Designers> Belcore / Bennardi / IdeaDesign / Pugliese
BENNARDI

VINCENZO BENNARDI


Vincenzo Bennardi ist am 14. Juli 1975 in Fasano geboren; seit seinem Diplomabschluss in Architektur im Jahr 2003 lebt und arbeitet er in Florenz als Architekt und Designer. 1997 gründet er mit neun Kollegen den gemeinnützigen Kulturverein Cesia – Zentrum für informatische Studien für die Kunst, Dieser fördert die Forschung, die Erschließung, die Erhaltung von Kulturgütern mit informatischen und multimedialen Methoden, ihre Verbreitung und die künstlerische Projektierung mit neuen Formen der digitalen Kommunikation.
Vincenzo arbeitet mit dem Verein zusammen und realisiert Projekte, Studien und kulturelle Veranstaltungen. Nach einigen Restaurierungen im antiken Viertel der Sassi di Matera vertieft er immer mehr seine wahre Leidenschaft: das Design. Er tut dies mit einer Philosophie, nach der die enge Beziehung zwischen Natur und Projektidee unbedingt an erster Stelle steht. Daher sein neues persönliches Konzept “spielen mit den natürlichen Dingen und dabei die Natur der Dinge respektieren”. So werden jene typischen Bereiche der umweltverträglichen Architektur, die Natürlichkeit der Formen, die Erforschung der natürlichen Materialien und die Verbindung mit der Technologie vertieft,
Dank wertvoller und gezielt angestrebter persönlicher Erfahrungen nähert sich Vincenzo einem Bereich, der ihn von Anfang an fesselt und ihm Enthusiasmus verleiht für die Suche nach neuen Formen, Funktionen und Stilen: dem Badbereich. Zwischen 2005 und 2006 entstehen viele Ergebnisse.

Download Katalog